bang bubble tags in metager

Meinungen und Kommentare zu MetaGer: Was könnte besser sein? Was ist gut? Was könnte/sollte Neues dazukommen?
Benutzeravatar
metabär
Beiträge: 0
Registriert: Di 13. Dez 2016, 11:28
Kontaktdaten:

bang bubble tags in metager

Beitragvon metabär » Di 13. Dez 2016, 12:22

Hallo,

wäre prima wenn es bei metager !bangs und bubble tags wie bei duckduckgo und unbubble geben würde.
Nutze ich sehr oft, sehr praktisch.

Infos dazu:
https://duckduckgo.com/bang
https://www.unbubble.eu/info/de/bubble-tags

Grüße
Michael

Phil
Beiträge: 35
Registriert: Di 2. Jul 2013, 10:20
Kontaktdaten:

Re: bang bubble tags in metager

Beitragvon Phil » Do 5. Jan 2017, 08:46

Haben wir auch schon drüber nachgedacht. Ob wir's einbauen konnten wir letztendlich nicht entscheiden.

Pro:
  • Praktisch
  • Einfache "Integration" anderer Suchdienste

Kontra:
  • Nutzerdaten nicht geschützt (evtl. über den Proxy)

Neutral:
  • Browser (wie z.B. Firefox) bieten die Funktion selbst (m.M.n. die bessere Lösung)

cosi
Beiträge: 28
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 19:20
Kontaktdaten:

Re: bang bubble tags in metager

Beitragvon cosi » Mo 9. Jan 2017, 23:50

Aus mehreren Gründen wäre ich auch nicht dafür: Es scheint mir zu monopolistisch und fast zweckentfremdet für eine Metasuchmaschine.
Meiner Ansicht nach sind Bang bubbles und tags wie ein Supermarkt mit nichtssagenden Parolen: Ein Überangebot von vorgefertigten Produkten (links, sites) in der Hoffnung, dass ein willenloser Konsument an irgendein Produkt anbeißt.
Der Anspruch wäre mir viel zu tief.
Ein street-art claim, gesehen in Berlin, passt zum Thema: "Was macht Ihr Sekundenhascher eigentlich mit der ganzen übriggebliebenen Zeit, wenn ihr "LG" schreibt statt lieb zu grüßen?" ;)

Beste Grüße
cosi

Benutzeravatar
metabär
Beiträge: 0
Registriert: Di 13. Dez 2016, 11:28
Kontaktdaten:

Re: bang bubble tags in metager

Beitragvon metabär » Di 10. Jan 2017, 08:02

So gesehen müßten alle duckduckgo benutzen, da man hier lediglich "ddg.gg" eingeben muß, statt "google.de". Das kürzere ddg.gg entspricht ja dann auch einem "vorgefertigtem Produkt".
Übertriebene Ansicht! Es sind doch lediglich Erleichterungen. Monopolismus kann ich auch nicht so stehen lassen. Schau mal wieviel bangs duckduckgo bietet. Unbubble hatte auf meinen Vorschlag hin ein bubble tag aufgenommen.

cosi
Beiträge: 28
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 19:20
Kontaktdaten:

Re: bang bubble tags in metager

Beitragvon cosi » Di 10. Jan 2017, 23:56

Hallo Metabär,

mein voriger Beitrag sei als Polemik verstanden.
In der Tat nutze ich persönlich diese bangs nicht, da ich selten diese häufig verwendeten Suchbegriffe via MetaGer eingebe. (Meine Schbegriffe sind meist spezieller.)
So hat jeder Nutzer seine eigenen Vorlieben und Verhaltensweisen. :) Möge der Fortschritt zeigen, was an Funktionen für MetaGer sinnvoll wird.

Beste Grüße
cosi


Zurück zu „MetaGer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste