Fastbot Suchergebnisse über redirect

Internet-Suchmaschinen: Was gibts Neues? Wo gibts neue Ideen und Ansätze?
Locked
Message
Author
User avatar
Quiss42
Posts: 4
Joined: Thu 19. Dec 2013, 14:40
Contact:

Fastbot Suchergebnisse über redirect

#1 Post by Quiss42 » Thu 19. Dec 2013, 14:49

Hallo,

Fastbot ist in der Standardauswahl der Suchmaschinen enthalten, wird also beim "normalen" Aufruf von MetaGer mit benutzt. Es liefert bei den Suchen aber immer Links, die mit einem redirect über fastbot.de arbeiten, im Format

fastbot.de/red.php?red=[lange Zahl]+[eigentlicher Link zur gefundenen Seite]

Die sind erstens manchmal sehr langsam und zweitens will man doch auf diese Art nicht getrackt werden. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Grüße,
Ingo.

WoSaBeu
Posts: 38
Joined: Thu 7. Feb 2013, 14:28
Contact:

Re: Fastbot Suchergebnisse über redirect

#2 Post by WoSaBeu » Fri 20. Dec 2013, 09:57

Ja, das ist so: wir dürfen fastbot nur auch diesem Wege per Redirect abfragen, ansonsten müssten wir fastbot rausnehmen. Da fastbot aber viele gute Ergebnisse liefert und wahrscheinlich die beste originäre deutsche Breiten-Suchmaschine ist ... würden wir das ungern tun. Ein wirkliches Tracking - also die Verfolgung der Klickwege im Internet - findet ja trotzdem nicht statt: wenn man auf ein fastbot-Ergebnis klickt, dann wird die eigene IP nur an fastbot übertragen. Es ist dann so, als würde man direkt bei fastbot suchen. Wir arbeiten mit fastbot schon seit vielen Jahren zusammen: das ist ebenfalls eine deutsche Suchmaschine, der wir vertrauen, die deutschem Datenschutzrecht unterliegt, und die IP-Adressen nicht weitergibt.

Wenn man das trotzdem alles nicht will, dann kann man sich eine personalisierte Startseite einrichten, bei der fastbot nicht abgefragt wird.

User avatar
Quiss42
Posts: 4
Joined: Thu 19. Dec 2013, 14:40
Contact:

Re: Fastbot Suchergebnisse über redirect

#3 Post by Quiss42 » Fri 20. Dec 2013, 12:21

Ich habe von google zu Metager genau aus diesem Grund gewechselt: Google versieht seit einiger Zeit die Links in seinen Suchergebnissen mit einem redirect über google und einem endlos langen kryptischen query-String. Das ist bei schlechter Internetanbindung (DSL/2) durchaus spürbar und auch nicht in meinem Sinne.

Was fastbot angeht, hätte ich das gar nicht bemerkt (da ich bei MetaGer so etwas nicht erwartet habe) wenn der redirect in letzter Zeit nicht in sehr vielen Fällen hängengeblieben wäre. Nach einigen Sekunden leerer Seite schaut man dann aufs Adressfeld und sieht die wirklich aufgerufene Adresse. Entfernt man den vorderen Teil (also den "redirect"-Teil), wird die gewünschte Seite sofort geladen - an der liegt es also nicht. fastbot scheint da massive Performance-Probleme zu haben und es wundert mich, dass nicht noch mehr User nachgefragt haben.

In Kombination mit Deiner Antwort auf meine andere Frage kann ich das ja jetzt umgehen, aber vielleicht solltet ihr (für alle User) doch mal nachschauen was die Hänger bei fastbot verursacht.
Grüße,
Ingo (Quiss42).

WoSaBeu
Posts: 38
Joined: Thu 7. Feb 2013, 14:28
Contact:

Re: Fastbot Suchergebnisse über redirect

#4 Post by WoSaBeu » Fri 10. Jan 2014, 10:27

Quiss42 wrote:Ich habe von google zu Metager genau aus diesem Grund gewechselt: Google versieht seit einiger Zeit die Links in seinen Suchergebnissen mit einem redirect über google und einem endlos langen kryptischen query-String. Das ist bei schlechter Internetanbindung (DSL/2) durchaus spürbar und auch nicht in meinem Sinne.

Was fastbot angeht, hätte ich das gar nicht bemerkt (da ich bei MetaGer so etwas nicht erwartet habe) wenn der redirect in letzter Zeit nicht in sehr vielen Fällen hängengeblieben wäre. Nach einigen Sekunden leerer Seite schaut man dann aufs Adressfeld und sieht die wirklich aufgerufene Adresse. Entfernt man den vorderen Teil (also den "redirect"-Teil), wird die gewünschte Seite sofort geladen - an der liegt es also nicht. fastbot scheint da massive Performance-Probleme zu haben und es wundert mich, dass nicht noch mehr User nachgefragt haben.

In Kombination mit Deiner Antwort auf meine andere Frage kann ich das ja jetzt umgehen, aber vielleicht solltet ihr (für alle User) doch mal nachschauen was die Hänger bei fastbot verursacht.
Geht das jetzt besser? Das sollte es: wir hatten den Redirect nicht optimal umgesetzt - daher noch besonderen Dank für Deinen Hinweis!

Und noch was: Wenn man ganz sicher gehen will, dass die eigene IP nicht mitgeloggt werden kann: MetaGer-TOR-hidden benutzen: viewtopic.php?f=3&t=43

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest